McAdvo Management Ltd  ·  World Trade Center  ·  Leutschenbachstr. 95  ·  8050 Zürich, Switzerland  ·  Telefon: +41-44-308 39 92

Anrechnung von Auslandszeiten zur freiwilligen Krankenversicherung

erstellt am: 15.01.2019 | Kategorie(n): Allgemein

„Wer aus der privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln will, muss verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Die Rechtslage ist dabei relativ unübersichtlich. Es gibt verschiedene Wege für einen Wechsel, die machbar sind. Oft wird in diesem Zusammenhang von Tricks oder Kniffen gesprochen, die dabei angewendet werden müssen, um einen Wechsel hinzubekommen. Eine der Möglichkeiten ist der Wechsel aus der PKV in die GKV über das europäische Ausland. Dabei geht es unter anderem um die Frage, welche Vorversicherungszeiten aus dem Ausland in dem deutschen Recht bei der freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung angerechnet werden.“

Quelle: krankenkasse-wechsel-dich.de – Hier können Sie den Artikel weiterlesen

Jetzt eigenen Vorteil ausrechnen

Downloads

  GKV Ratgeber

  Rentner und ihre Krankenversicherung

Sie haben noch Fragen?

Newsletter abonnieren